Babytrage Ratgeber

Babytrage für Geborgenheit und Sicherheit

Babys benötigen die Mutterwärme und die Nähe zu den Eltern, um sich rundum wohlzufühlen. Leider kann man als Elternteil, das eigene Kind nicht immer in den Armen tragen, denn das ist nicht nur umständlich, sondern auch mit zahlreichen Umständlichkeiten verbunden. Die Babytrage kann dieses Problem schnell und einfach lösen.

Du kannst mit einer Babytrage dein Kind immer bei dir tragen und ihm die nötige Mutterwärme geben und gleichzeitig selber alltägliche Dinge erledigen. Bei der Auswahl der richtigen Tragetasche sollten Eltern auf einiges achten.

Ergobaby Babytrage

Ergobaby BabytrageDie Ergobaby Babytrage ist ein zuverlässiger Begleiter für Eltern mit jungen Kindern. Das Modell lässt sich genau an die Bedürfnisse der Träger anpassen und bietet Kindern einen hohen Komfort.

Die Trage ist vollständig aus hochwertiger Baumwolle gearbeitet, die einen hohen Komfort bietet. Der Stoff ist angenehm auf der Haut und verhindert ein zu starkes Schwitzen, wie es bei Materialien aus Kunststoffen häufig der Fall ist. Eltern können ihr Kind bequem über einen längeren Zeitraum tragen.

Die Ergobaby Babytrage Kollektion Original ist für Babys mit einem Gewicht von 5,5 bis 20 kg geeignet. Auch die Nutzung für Neugeborene mit einem Körpergewicht von 3,2 bis 5,5 kg ist mit dem speziellen Neugeborenen-Einsatz möglich. Dieser muss allerdings separat erworben werden.

Direkt zum Sparangebot der Ergobaby Babytrage auf Amazon.de

Verstellbare und gepolsterte Gurte

Mit den verstellbaren Gurten lässt sich die Babytrage an die Größe des Kindes und die Körperform der Eltern anpassen. Durch diese Einstellungsmöglichkeit kann das Gewicht des Kindes gleichmäßig verteilt werden. Der Hüftgurt ist extra gepolstert, da dieser den Körper häufig besonders beansprucht.

  • Gewicht: circa 690 g
  • Länge der Schultergurte: 61-112 cm
  • Länge des Hüftgurtes: 66-140 cm

Verschiedene Tragepositionen ohne ergonomische Einschränkungen

Ergobaby Babytrage TestDie Ergobaby Babytrage Kollektion Original kann in mehrere Tragepositionen umgestellt und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Als Positionen lässt sich die Trage am Bauch, an der Hüfte und am Rücken tragen, sodass Eltern immer eine Körperseite nach Bedarf freihalten können. Zudem ermöglicht diese veränderbare Positionierung eine Entlastung bestimmter Muskelgruppen und somit eine Vermeidung von Schmerzen.

Bei den unterschiedlichen Positionierungen der Trage müssen Eltern keine Sorge haben, dass die Bequemlichkeit und die Sicherheit vernachlässigt werden. Die Ergobaby Babytrage Kollektion Original sitzt in jeder Position stets fest und ist angenehm für das Baby. Die ergonomische Ausrichtung sorgt für eine gehockte Haltung des Kindes mit gespreizten Beinen – die Knie sind leicht über der Hüfte. Die verstellbare Nackenstütze kann das Kind beim Schlafen stabilisieren und unterstützen.

Direkt zum Sparangebot der Ergobaby Babytrage auf Amazon.de

Fazit

Die Ergobaby Babytrage Kollektion Original ist besonders für Eltern zu empfehlen, die viel mit ihrem Kind und der Trage unterwegs sind und generell anfällig für Rückenschmerzen sind.

Ergobaby Babytrage
334 Bewertungen
Ergobaby Babytrage
  • Drei ergonomische Tragepositionen: vor dem Bauch, auf dem Rücken und auf...
  • Ergonomischer, tiefer Sitz für die korrekte Anhock-Spreiz-Haltung

Letzte Preisaktualisierung am 9.05.2017 um 13:26 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

 

2 Platz: Marsupi Babytrage

Marsupi BabytrageDie Marsupi ist eine erstklassige Baby und Kindertrage, die hochwertig verarbeitet ist. Der verwendete Stoff ermöglicht ein besonders angenehmes Tragen und das Design sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung.

Die Marsupi Babytrage ist aus einem hochwertigen Leinen-Baumwoll-Gemisch gearbeitet, das einen sicheren Halt und Reißfestigkeit bietet. Der Stoff ist angenehm auf der Haut und hat zudem den Vorteil, dass er relativ luftig ist.

Es bildet sich vergleichsweise wenig Wärme zwischen dem Stoff und der Haut, sodass sich die Trage angenehm kühl auf der Haut anfühlt, auch wenn Eltern das Kind über einen längeren Zeitraum trägt.

Direkt zum Sparangebot der Marsupi Babytrage auf Amazon.de

Eine praktische Kindertrage für unterwegs

Die Babytrage von Marsupi verfügt über ein ausgeklügeltes Gurtsystem, das sich über Klettverschlüsse nutzen lässt. So können Eltern innerhalb weniger Augenblicke die Trage an- und ablegen. Das Modell ist somit auch für unterwegs, beispielsweise für Ausflüge oder zum Besuch von Freunden und Verwandten, geeignet, da Eltern flexibel sind und wenig Aufwand beim An- und Ausziehen haben.

Verstärkend kommt das geringe Gewicht von rund 200 Gramm hinzu. Die Trage lässt sich gut zusammenlegen und ist platzsparend verstaubar. Sie passt in die Ablagefläche vieler Kinderwagen und kann auch in vielen Taschen und Rucksäcken mitgenommen werden.

Angenehmer Halt für langes Tragen

Marsupi Babytrage TestViele Kinder- und Babytragen werden nach längeren Tragezeiten unangenehm und können besonders bei zu dünnen oder schlecht verteilten Gurten unangenehm in die Haut schneiden. Das Design der Marsupi Baby und Kindertrage sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung, sodass keine einzelnen Gurte einschneiden und keine Partien des Rumpfes zu stark beansprucht werden.

Es wird ein maximales Traggewicht von 15 kg empfohlen, was im Schnitt den ersten neun Monaten entspricht.

Direkt zum Sparangebot der Marsupi Babytrage auf Amazon.de

Fazit

Die Marsupi Babytrage bietet einen hohen Tragekomfort, sodass Eltern ihr Kind problemlos über einen längeren Zeitraum tragen können. Bezüglich Qualität und Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Der Preis liegt bei rund 65,00 €.

Angebot
Marsupi Babytrage
633 Bewertungen
Marsupi Babytrage
  • besonders leichte und kompakte Bauch- und Hüfttrage (Gewicht ca. 200 g) ,...
  • Ruckzuck anzulegen dank einzigartigem Klettsystem

Letzte Preisaktualisierung am 9.05.2017 um 13:26 Uhr / Preis kann jetzt höher sein

 

Warum die Babytrage so wichtig ist und ab wann man sie nutzen kann

Die Tragetasche kann bereits ab der Geburt bis ungefähr zum 36 Monat genutzt werden. Wichtig beim Kauf einer Tragetasche ist, verschiedene Babytragen auf unserem Portal zu lesen und sich zudem über den Nutzungszeitraum genau zu informieren. Dieser wird von den Herstellern separat angegeben.

Kommen wir nun zu der Frage, wieso die Tragetasche so wichtig sein kann. Babys benötigen das Gefühl der Wärme, um sich sicher zu fühlen. Die Babytrage ermöglicht diese Übermittlung der Sicherheit. Durch die Tragetasche wird ein enger Körperkontakt zur Mutter oder zum Vater ermöglicht, das wirkt sich beruhigend auf das Kind aus. Zusätzlich hat dein Kind die Möglichkeit die Umgebung wahrzunehmen.

Manduca BabytrageDie Vorteile eine Babytrage sind also sehr schnell zusammengefasst. Zum einem bekommen die Kinder ein Sicherheitsgefühl. Zum anderen erfahren die Eltern einen Bewegungsfreiraum. Die Grundbedürfnisse, wie Schutz und Geborgenheit, werden dank der Babytrage optimal gestillt. Zusätzlich kann dein Kind durch die stetige Bewegung massiert werden, was wiederum Blähungen und Bauchkrämpfe vorbeugt.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Gerade bei sehr jungen Kindern zwischen 0 und 4 Monaten ist es wichtig auf die Qualität der Trage zu achten, denn Ihr Kind nimmt bei der Nutzung den sogenannten Anhock-Spreiz-Sitz ein. Bei diesem Sitz sind die Knie in der Höhe des Po angezogen. Diese natürliche Haltung sollte bei der Trage unterstützt werden.

Du solltest zusätzlich auf die Kopfstütze bei der Trage achten. Ebenso sollte der Rücken Ihres Kindes optimal gestützt werden. Ebenso solltest du darauf achtgeben, das der Schwerpunkt der Trage nah am Körper liegt und das die Trage verstellbar ist, um auch eine spätere Nutzung zu gewährleisten. Ebenso sollten die verwendeten Materialien schadstofffrei sein und weder kratzen noch an einer Stelle drücken. Nur so lässt sich ein optimaler Tragekomfort für Eltern und Kind gewähren. Gib deinem Kind mit einer guten Trage die Möglichkeit deine Körperwärme den Tag über zu genießen. Und geben dir sich selber die Möglichkeit alltägliche Dinge wie einkaufen oder aufräumen mit freien Händen zu erledigen.

Das könnte Dich auch interessieren